Mit dem ELISPOT (Enzyme-Linked-Immunospot) Verfahren werden Zellreaktionen auf bestimmte Stimulationen gemessen. Die Reaktionen werden in den Proben als farbige Spots sichtbar gemacht und ausgewertet.

Dieses Verfahren findet unter anderem in der Diagnostik von Autoimmunerkrankungen, Transplantationsrisiken, Allergien und Infektionskrankheiten oder auch in der Impfstoffforschung, z.B. Malaria, TB und HIV, Anwendung.

A.EL.VIS bietet unterschiedliche Systeme für die automatische Auswertung von ELISPOT Assays und anderen Versuchen in Mikrotiterplatten an.

Bitte besuchen Sie die A.EL.VIS Webseite für weitere Details.

ScannerMove.


Zurück zur Produktübersicht